Partikelmessung immer dabei SchadenDienst24 klärt zur Luftbelastung

Die Gesundheit unserer Kunden und der Gebäudenutzer unserer Kunden liegt uns am Herzen. Die Diskussion rund um den Dieselskandal hat uns veranlasst auch die Partikelbelastung in den Innenräumen genau unter die Lupe zu nehmen. Deshalb haben wir die Messtechnik, um das bei allen Kunden zu prüfen.

Aber noch mehr, unsere Techniker lesen nicht nur einfach Messwerte ab, sondern kennen die Belastungsgrenzen nach EU-Verordnung, WHO (Weltgesundheitsorganisation) sowie die Richtwerte zu Innenräumen. Damit nicht genug, denn wir kümmern uns auch aktiv darum, dass es gesund zugeht, denn wir haben die technischen Möglichkeiten, Belastungen zu senken.

Freuen Sie sich daher auf die Sicherheit, die wir Ihnen bieten – nicht nur im Schadenfall. Abbildung Messgerät zur Partikelbestimmung.

2019-10-07T17:07:30+00:00 7. Oktober 2019|News|